Heidi und Jochen

Tatütata, Tatütata...

…die Feuerwehr ist da!!!

Sie sind von Kopf bis Fuß auf Feuerwehr eingestellt, Heidi und Jochen, ein unglaublich nettes und natürliches Paar, mit sehr viel Hang zum Küssen, die Beiden haben uns sehr viel Spass bereitet.

Die Schreinermeisterin Heidi und Ihr Jochen waren sich vor allem beim Porträtshooting für nichts zu schade! Schweres Gerät und Atemschutz lagen bereit, den standesgemäß waren wir dabei mit dem Himmelstadter Feuerwehrauto unterwegs.

Ich sass ja zum ersten Mal in meinem Leben in so einem Gefährt, das Jochen selber steuerte. Und speziell bei diesem TatüTata-Auto kann ich jedem nur raten, den Brand möglichst schon eine halbe Stunde vor Ausbruch des Selbigen zu melden...

Am Samstag zuvor, bei der kirchlichen Trauung, ließ es sich kein Geringerer, als der langjährige Kreisbrandrat Manfred Brust nehmen, zuerst die Braut zur Kirche, und dann das Paar im Karlstadter Feuerwehr-Oldtimer zur Feierlocation in der Hl. Familie in Karstadt zu fahren.

 

Archiv