Hochzeit von Madeleine und Daniel

Eine sehr emotionale Hochzeit...

 

… erlebten wir Mitte Dezember mit Madeleine und Daniel. Wir durften die beiden schon bei Ihren Vorbereitungen am Morgen begleiten, und dabei ebenso fast immer mit einer Schnauzenlänge  voraus - "Tyson" - der "Albertsche Familienhund".

Die kirchliche Trauung zelebrierte Pater Beda in der Pfarrkirche "Mariä Himmelfahrt" in Wiesenfeld, bevor es dann nach einem kurzen Sektempfang im Konvoi zur Feierlocation nach Lohr ging. Dabei genoss der Bräutigam am Steuer sichtlich die Fahrt mit dem knallroten Audi RS 5, auch wenn er durch den Blumenschmuck auf der Haube doch sehr ausgebremst wurde!

Im herrlichen Ambiente der "Franziskushöhe",  und dem gigantisch dekorierten Saal ( MIXX-Floristik aus Lohr) ließ es sich herrlich feiern. Ein Höhepunkt dabei war zweifelsfrei das Feuerwerk, von welchem Daniel keine Ahnung hatte. Eine super Überraschung also von seiner Braut Madeleine, und auch für alle anderen Gäste ein fulminantes und farbenprächtiges Erlebnis in einer einmaligen Kulisse.

Erst weit nach Mitternacht hatte dann auch unsere "Photobooth" das letzte Bild im Kasten, und ich weiss jetzt schon, dass wir beim noch ausstehenden Porträtshooting mit den Beiden sicherlich genauso viel Spass haben werden, wie an diesem Tag!

Archiv