Katharina und Florian

Katharina und Florian, kurz Kathi und Flo aus Reichenberg...

 

…hatten sich bei der Hochzeit von Freunden in die Kirche des Augustinerklosters In Fährbrück verliebt, und von daher war es beschlossene Sache, einmal an der eigenen Hochzeit nur hier zu heiraten.

Am 25. Juli war es dann soweit, in einer sehr feierlichen Zeremonie gaben sich die beiden dort das Jawort. Im Anschluss daran wurde dann auch gleich Ihre Tochter Emilia getauft, die daran wirklich sehr viel Spass gefunden hatte, und die "Wasserspiele mit Pfarrer" richtig genoss.

Nach der Gratulationstour vor der Kirche musste der anschliessend geplante Sektempfang  dann aber leider kurzerhand in die Feierlocation "Königsallee" nach Güntersleben verlegt werden. Einige plötzlich aufkommenden Sturmböen hatten es auf die bereits gefüllten Sektgläser abgesehen, und nur mit viel körperlichem Engagement des Personals konnte ein grösserer Scherbenhaufen vermieden werden, obwohl das den beiden Brautleuten mit Ihrer Emilia wohl ja eher noch mehr Glück gebracht hätte.

Uns jedenfalls bescherte das über Deutschland hinwegziehende Sturmtief "Zeljko" fotografisch reizvolle Momente von wehenden Röcken, Haaren und Kleidern, und sehr schöne Wolkenbilder, die kurz auch mal etwas Regen fallen ließen. Natürlich gerade dann, als wir alle Gäste zum Gruppenbild versammelt hatten, also wieder rein ins Trockene, und abwarten, was bei den gebotenen Leckereien auch nicht so besonders schwer fiel.

Das After-Wedding-Shooting der beiden zeige ich in einem extra Beitrag, da das Brautpaar die dabei entstandenen Aufnahmen zum Zeitpunkt dieser Veröffentlichung selbst noch nicht gesehen hat.

 

Archiv