Simone und Michael

Michael lernte ich im Krankenhaus kennen....

…und damit auch seine regelmäßige Besucherin Simone, lag ich doch mit Michael zusammen in einem Zimmer auf Station.

So klingelten Sie also im letzten Jahr völlig überraschend zu Hause an meiner Türe, und eröffneten mir Ihre Heiratsabsichten. Klar dass ich da sofort die fotografische Begleitung sowie die Gestaltung der Einladung und des Kirchenheftes übernahm.

Am 03. September war es dann so weit, geheiratet wurde kirchlich in Duttenbrunn, mit am Start diesmal wieder Sarah, die diesmal die Frontshoots übernahm.

Für mich eines der  absoluten Highlight dieses Tages war die Bekanntschaft mit "Queen Mum", wie ich sie nannte, menschlich wie fotografisch einfach eine Augenweide - ich mag sie!!!

Die Suche nach dem Termin für das After-Wedding-Shooting gestaltete sich aber erst mal etwas schwierig, Wetter und Michaels Schichtdienst standen sich dabei mehrmals unvereinbar im Wege. Aber dann hatten wir doch noch den perfekten Abend mit herrlichstem Licht erwischt, also fuhren wir gemeinsam zum Sindersbach-Stausee vor Ruppertshütten.

Ich denke, das lange Warten hat sich jedenfalls gelohnt...

Kirchliche Trauung in Duttenbrunn

After Wedding Shooting

Archiv